Herzlich willkommen auf der Homepage des 

Imkervereins Kierspe-Meinerzhagen!


Hier informieren wir über unser Vereinsleben, die Bienenhaltung im Sauerland und kündigen regelmäßig unsere nächsten Treffen an. 
Wir freuen uns auch immer über neue Gesichter bei einer unserer Veranstaltungen! 

Aktuelles: Im Frühjahr ist Schwarmzeit!

Der Imkerverein Kierspe-Meinerzhagen bittet um Mithilfe! In den Monaten Mai und Juni ziehen abertausende Bienen ihrer Behausung aus und suchen nach einer Neuen– sie schwärmen! 

Unser Vereinsleben



Der Imkerverein Kierspe-Meinerzhagen zählt rund 100 Mitglieder mit ca. 650 Bienenvölkern.

Die meisten Vereinsmitglieder kommen aus Kierspe oder Meinerzhagen, einige aber auch aus unseren Nachbarstädten. Gut 25% unserer Mitglieder sind weiblich. In unserem Verein vereint die Liebe zu den Bienen Mitglieder aller Altersgruppen. Wenn auch nicht immer einfach, alle(s) "unter einen Hut" zu bekommen, so liegt uns das Miteinander von Jung und Alt in unserem Verein besonders am Herzen. 

Wir wollen die Vielfalt und die Art und Weise der Imkerei hier bei uns im Sauerland aufzeigen.

Unser Jahresprogramm

 

Die beste Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch bietet unser gefülltes Jahresprogramm.
Es gibt 4-5 Versammlungen im Jahr sowie einen monatlichen Stammtisch. Das Jahresprogramm ist um ein Thema herum gestaltet. Wir freuen uns immer über gut besuchte Veranstaltungen, einander wiederzusehen und gemütlich zusammenzusitzen. Neue Gesichter sind herzlich willkommen! 

Unsere Bienen

Geimkert wird bei uns im Verein vorwiegend in Magazinbeuten. Dabei imkert der überwiegende Teil unserer Mitglieder mit der Kärntner Biene (Apis mellifera carnica).

Bevorzugtes Rähmchenmaß ist Deutsch Normal, daneben sind 1,5 Deutsch Normal-, Zander- und Dadantmaß ebenfalls vertreten. 


Unser Honig

Ein süßer Schatz aus der Nachbarschaft:  Regionaler Honig erfreut sich immer größerer Beliebtheit – und das aus gutem Grund.  Unser Honig spiegelt die Flora des Sauerlandes wider. Einige Imkerkolleginnen und Imkerkollegen bieten unseres Vereins bieten ihren Honig zum Verkauf an

Unser Verein - Historie

Der Imkerverein Kierspe-Meinerzhagen wurde am 16. Dezember 1922 unter dem Namen "Imkerverein Kierspe-Bahnhof" gegründet. Weil ein Teil der Mitglieder schon immer aus Meinerzhagen kam und der Imkerverein Valbert sich zudem bereits 1966 aufgelöst hatte, wurde auf der Monatsversammlung am 14. Februar 1970 im ehemaligen Hotel Bastian in Kierspe-Bhf. beschlossen, zukünftig den Namen "Imkerverein Kierspe-Meinerzhagen" zu tragen. 

Unser Zuhause

Unser Zuhause liegt im westlichen Sauerland. Die beiden Nachbarstädte Kierspe und Meinerzhagen mit gemeinsam knapp 37.000 Einwohnern gehören zum Märkischen Kreis und geben unserem Verein seinen Namen.

Die abwechslungsreiche Landschaft mit Nadel-, Laub- und Mischwald, Feldern und Wiesen bietet unseren Bienen trotz des oft rauhen Klimas ein gutes Zuhause.